Macht nichts. Eine kleine Trilogie des Todes

PDF EBook by Elfriede Jelinek

EBook Description

‘Macht nichts. Macht nichts. Eine kleine Trilogie des Todes PDF EBook Eine kleine Trilogie des Todes’.
Die Autorin hat ein Wahn. Ob der sinnig ist, erklä download; rt der Text mir nicht, und die Autorin in ihrer Nachtwort fast weniger. Die Texte sind nur in soweit nachfolgbar, dass sie sich vortun als wären sie frei assoziativ spielerisch improvisiert, aber so ein Ernäherung würde sich nicht gut anschliessen beim grossen ganzen Grauen, worin auch – für mich – die Bedeutung verschleiert und verschlungen ist. Es scheint mir, die Texte sind überreif, eingedickt worden und schliesslich zu abstract serviert; in Poesie kann gerade das gut auswirken; in diesem Prosa verkehrt es ins Gegenteil. JM

‘Doesn’t matter. A little trilogy of death’
Is this title a metaphore? Making the text so utterly not- PDFunderstandable, that the only conclusion to be drawn by a non-weirdo is: the purpose of the author inevitably is to get her reader in a state of: ‘doesn’t matter, this book’. The contence, so it seems to me, is quasi-hallucinatory, forcing twisted associations on the word-level, almost without the ‘aerial’ view over the whole of the text. The meaning of it all? Ah, the author has made the effort of writing an afterword, by means of explanatory notes. Well, those words continue to be so hermetic that, for me, they don’t suite the purpose, after all. I stop; too much said; it doesn’t matter anymore. And to you, the reader of this review: this particular peculiar book, it shouldn’t matter to you. JM
Like this book? Read online this: Debbie Doesn't Do It Anymore, Ich bedaure nichts. Tagebücher 1955 - 1963..

Macht nichts. Eine kleine Trilogie des Todes PDF download

Select filetype to download Macht nichts. Eine kleine Trilogie des Todes: