The Prince of Homburg

PDF EBook by Heinrich von Kleist

EBook Description

Fü download; r viele ist bereits das morgendliche Aufstehen Ausdruck des guten Willens. The Prince of Homburg PDF EBook Frühaufsteher haben ihn gewiss in anderer Hinsicht nötig. Ohne den guten Willen verfehlen Vorsätze ihre Wirkung, verliert die Reue ihren Wert. Der gute Wille bildet schließlich den Charakter des Menschen.

Heinrich von Kleist übernimmt diesen kantischen Gedanken in dem Schauspiel „Prinz Friedrich von Homburg“. Kleist scheint in dem Titelhelden Charakterbildung demonstrieren zu wollen. Ist das Schauspiel daher als Erziehungsdrama zu betrachten? Dieser Vorstellung folgend wäre der Kurfürst von Brandenburg der Erzieher des Prinzen und der Prinz durch den Herrscher zur Reife gelangt. Die vermeintliche Erziehung des Prinzen wird jedoch mit drastischen Methoden vollzogen. Das Gnadenangebot des Kurfürsten stellt den guten Willen des Prinzen in beinahe sadistischer Weise auf die Probe. Und als der Prinz das Gnadenangebot ausschlägt, wird er tatsächlich bis zum Schafott geführt. Es ist daher sinnvoller, von einem Drama des guten Willens oder Pflichtendrama zu sprechen.

Ein ironischer Text, typisch Kleist! Like this book? Read online this: Es war einmal ein Prinz, Prince-Charmant.com, Épisode 2 (Prince-Charmant.com, #2).

The Prince of Homburg PDF download

Select filetype to download The Prince of Homburg: